Orientierungskurs

Das Wichtigste in Kürze


Dauer dieses Moduls: –

Uhrzeit: – 00:00

Anmeldefrist:


Weitere Informationen

Benötigte Vorkenntnisse

Abschluss des Moduls 6 eines allgemeinen Integrationskurses

Unterrichtstermine

Der Orientierungskurs mit der Kursnummer beginnt am und endet am . Es ergeben sich also insgesamt 0 Unterrichtstermine à 0 Unterrichtsstunden (jeweils 0 Minuten). Der Orientierungskurs umfasst somit 100 Unterrichtsstunden. Der Unterricht findet jeweils von bis 00:00 Uhr statt. entweder im Europaviertel in Gießen in der Kerkrader Straße 9 oder im Stadtzentrum von Gießen in der Ostanlage 25a statt. Sie erreichen beide Kursorte bequem mit dem Bus.

Lernziele und Unterrichtsmaterial

Der Orientierungskurs vermittelt in 100 Unterrichtsstunden Kenntnisse der Rechtsordnung, Kultur und Geschichte in Deutschland. Es werden die Themenbereiche Politik in der Demokratie, Geschichte und Verantwortung sowie Mensch und Gesellschaft behandelt.

Wir verwenden das Lehrbuch “Mein Leben in Deutschland – Der Orientierungskurs” (Hueber, 12,50€ inkl. MwSt., Beispielseiten auf der Homepage von Hueber). Mein Leben in Deutschland vermittelt die wichtigsten Inhalte in Bezug auf die Themen Politik, Geschichte und Gesellschaft. Dabei folgt das Buch dem aktuellen, für 100 Unterrichtsstunden konzipierten Curriculum für Orientierungskurse des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) und bereitet die Kursteilnehmer/innen auf den Test “Leben in Deutschland” vor.

Anmeldefrist und Kursgebühr

Sie können sich noch bis zum anmelden. Die Anmeldungen werden allerdings in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Für die Anmeldung klicken Sie bitte rechts auf “jetzt anmelden” und füllen Sie bitte unser Online-Anmeldeformular aus und klicken anschließend auf “Anmeldung absenden”.

Der Kostenbeitrag zum Orientierungskurs beträgt für Teilnehmer/innen mit einer Teilnahmeberechtigung des BAMF oder einer “Verpflichtung zur Teilnahme am Integrationskurs” von der Ausländerbehörde:

  • 1,95€ pro Unterrichtsstunde bzw. 195,00€ für den gesamten Orientierungskurs, wenn sie sich nach dem 01.07.2016 zu einem Integrationskurs angemeldet haben
  • 1,55€ pro Unterrichtsstunde bzw. 155,00€ für den gesamten Orientierungskurs, wenn sie sich vor dem 01.07.2016 zu einem Integrationskurs angemeldet haben
  • 1,20€ pro Unterrichtsstunde bzw. 120,00€ für den gesamten Orientierungskurs, wenn sie sich vor dem 01.01.2016 zu einem Integrationskurs angemeldet haben

Härtefälle können auf Antrag komplett vom Kostenbeitrag befreit werden. Teilnehmer/innen, die vom BAMF von den Kursgebühren komplett befreit wurden, müssen für die Teilnahme am Orientierungskurs nichts bezahlen. Bitte senden Sie uns eine Kopie dieser Befreiung. Falls Sie noch keine BAMF-Teilnahmeberechtigung haben, können wir gemeinsam prüfen, ob Sie eine solche bekommen können.

Für Teilnehmer/innen ohne eine solche Teilnahmeberechtigung (“Selbstzahler/innen”) beträgt die Kursgebühr 260,00€. Die Durchführung von Integrationskursen durch vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge zugelassene Kursträger fällt unter die Steuerbefreiung des §4, Nr. 21 UStG. Deshalb ist dieser Kurs von der Mehrwertsteuer befreit. Selbstzahler/innen mit einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung erhalten unter bestimmten Voraussetzungen einen Zuschuss von bis zu 50% der Kursgebühren in Form einer Bildungsprämie. Prüfen Sie bitte auf der Internetseite des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, ob Sie diese Voraussetzungen erfüllen.

Geben Sie bei Ihrer Anmeldung bitte an, ob Sie eine Teilnahmeberechtigung des BAMF haben (und wenn ja, ob Sie den oben genannten Kostenbeitrag zahlen müssen oder ob Sie davon befreit wurden) oder ob Sie den Kurs komplett selbst zahlen müssen.

Es gelten unsere AGB.

Schreibe einen Kommentar